Privater Wohnpark

Volumen 50 Mio. €, 24.000 m²
Wohn- und Gewerbefläche nebst Nahversorgung und Kindertagesstätte


Ein Mitte der 90-er Jahre konzipierter Wohnpark, welcher in der Umsetzung abgebrochen wurde.

Es folgten Sichtung und Analyse der Situation.

Innerhalb von 20 Jahren haben sich die rechtlichen Grundlagen und die Bauvorschriften geändert.


Durch den Abbruch der Maßnahme in der Umsetzungsphase wurden wesentliche Zyklen nicht abgeschlossen.

Nach Lösung diverser Probleme und der Beseitigung einiger Hindernisse konnte die Fertigstellung in die Wege geleitet werden und die Umsetzung kann nun aktiv vorangetrieben werden.

Um der Verantwortung und der Verpflichtung der Gesellschafter und Investoren gerecht zu werden und diese in Einklang mit gesellschaftlichen Aspekten und die des Wohnumfeldes zu bringen, mussten fehlende und notwendige Genehmigungen beschafft werden und dies in Abstimmung mit den unterschiedlichen Entscheidungsträgern und deren Interessenslagen.

Darüber hinaus mussten die sich bietenden Perspektiven und Chancen des Projektes erfasst und an den sich wandelten Marktlagen angepasst werden.

So ist aus dem Projekt mit einer Idee aus einem anfänglichen Volumen von 15 Mio. € ein Projekt mit einem Volumen von 50 Mio. € entstanden.


Unsere Dienstleistungen

  • Aufbereitung des Projektes von Akquisition über Ankauf und Erstellung bis zum Abverkauf
  • Problemobjekt strukturiert, Potential erkannt und aktiviert
  • Nutzungskonzept entwickelt; Vorhaben- und Erschließungsplan aktiviert und ein überaus rentables Projekt reaktiviert
  • Vertriebskoordination: vertriebsfähig gemacht, Voraussetzungen geschaffen, notwendige Unterlagen zusammengestellt
  • Start der Realisierung ab 2017